Hotspots in Deutschland finden

Wir hatten ja bereits einmal von einer Seite mit Informationen zu Wlanzugängen auf Flughäfen berichtet. Heute stellen wir ein paar Seiten vor, die Hotspots in Deutschland auflisten, Flughafen oder nicht. (Und um genauso groß wie Techcrunch zu werden, fange ich jetzt hier an, von wir zu reden.)

Um die jeweiligen Verzeichnisse zu testen, habe ich nach den eingetragenen Hotspots in Berlin und, um es etwas schwerer zu machen, Chemnitz gesucht. Das sagt natürlich nichts über die Qualität der Einträge aus, nur etwas über die Quantität. Use at yer own risk.

Kostenpflichtige als auch kostenfreie Hotspots

businesshotspot.de

Komplett:
Berlin: 683
Chemnitz: 24

Kostenfreie:
Berlin: 41
Chemnitz:

hotspots-in-deutschland.de

Komplett:
Berlin: 827
Chemnitz: 27

Kostenfreie:
Berlin: 38
Chemnitz: 0

hotspot-locations.de

Komplett:
Berlin: ca.540 (keine Angaben der Anzahl der Ergebnisse, deswegen grob mit der Seitenanzahl überschlagen)
Chemnitz: 13

Kostenfreie:
Berlin: 42
Chemnitz: 0

Hotspots in Cafes

cafespots.de ‚Cafes mit kostenlosen Wlanspots‘

Berlin: 80 (wenn ich mich nicht verzählt habe..)
Chemnitz: 0

kostenfreie Hotspots generell

free-hotspot.com

Berlin: 27
Chemnitz: trage ich nach, sobald die Seite gewillt ist, weitere Anfragen von mir zu bearbeiten

Fazit

Sucht man einen Hotspot, egal ob kostenfrei oder -pflichtig, erzielt man mit businesshotspot.de und hotspots-in-deutschland.de ähnliche Ergebnisse. Letztere haben etwas mehr Einträge und sind nicht ganz so extrem mit Werbung zugekleistert wie erstere. Außerdem finde ich hotspots-in-deutschland.de vom Design her etwas aufgeräumter und übersichtlicher. Die wichtigen Informationen findet man schnell in der Ergebnistabelle. Das gleiche gilt für das kleinerehotspot-locations.de . Beide bieten zu jedem Hotspot einen direkten Link zu map24.
cafespots.de verortet die Cafes eines Suchergebnisses gleich komplett auf einer googlemap. Praktisch. Dadurch kann man selbst als Ortsunkundiger schnell herausfinden, welche Cafes am günstigsten gelegen für Einen sind.
free-hotspot.com ist langsam -zumindest heute und hier- und scheint nicht sehr viele Einträge zu haben (wird beim Umfang des Ergebnisses locker vom eigentlich sich selbst weiter einschränkenden cafespots.de geschlagen).

Weitere bekannte Seiten können in den Kommentaren gepostet werden, trage ich dann gegebenenfalls nach.

Tags:[tag]Wlan, hotspots[/tag]

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)