WordPress: Greasemonkeyscript um Spamanzeige bei Akismet zu verbessern

Nur für Blogger mit WordPress interessant, die Akismet gegen Spam einsetzen, für die aber unschätzbar nützlich:

Mit Akismet Auntie Spam for WordPress kann man die Anzahl der dargestellten Spamkommentare und -trackbacks auf dem Monitor drastisch erhöhen und sich damit Handverletzungen durch übermäßiges Scrollen ersparen.
Siehe dazu Screenshots hier und auf der Seite des Autors.

Um das Script verwenden zu können, muss man zunächst die Greasemonkey-Extension installieren. Firefox neu starten. Anschließend das Script von hier installieren.

 

Sollte das Script auf der eigenen Akismetseite nicht funktionieren:
Bei Greasemonkey auf ‚Userscripts verwalten gehen‘. Dann auf ‚Akismet Auntie Spam for WordPress‘ gehen und dort bei ‚Einbezogene Seiten‘ die URL der eigenen Akismetseite hinzufügen.

(via lorelle)

Tags:[tag]Wordpress, Akismet, spam[/tag]

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)