Foxytunes Planet – Ein Musikseiten-Mashup sie alle zu binden

Foxytunes zählt zu den beliebtesten Add-Ons für Firefox. Mit Foxytunes kann man über Firefox seinen Musikplayer steuern, in der Statuszeile werden zusätzlich Infos zum aktuellen Musikstück angezeigt. Praktisch für jeden surfenden Musikfreund, der die Kontrolle über seine Musik behalten will ohne den Browser verlassen zu müssen.

Die Leute hinter Foxytunes starten nun zusätzlich noch einen Webdienst, Foxytunes Planet. Hierbei handelt es sich um eine Seite, die die vielen verschiedenen Seiten im Netz, auf denen man Relevantes zu seinem Lieblingsmusiker oder -genre finden kann auf einer Seite zusammenführt. Die Ergebnisse von den Seiten werden dabei als Widgets integriert und übersichtlich aufgereiht. Aktuell werden folgende Dienste einbezogen: Wikipedia für Artistbios und Genrebeschreibungen, Last.fm für die Anzeige ähnlicher Künstler, Flickr für Photos und Youtube für Videos, verschiedene Stores (zB itunes) und weitere. Am wichtigsten dürfte aber das Hypemachinewidget sein. Damit hat man sofort die Möglichkeit, MP3s, welche auf Blogs gepostet und auf Hypemachine aggregiert wurden, anzuhören (über den Webplayer von Hypemachine). Sehr bequem und praktisch.

Nach anfänglicher Skepsis ob der Nützlichkeit des Services bin ich mittlerweile begeistert. Höre ich zum ersten Mal von einem Künstler, gehe ich auf Foxytunes Planet und bekomme dort jegliche online verfügbare Information bequem auf einer Seite serviert. Ich kann mir direkt deren Musik anhören und ähnliche Künstler erforschen usw. Zusätzlich können die Wigets wie auf Startseiten wie Netvibes und Pageflakes hin und her geschoben und entfernt und hinzugefügt werden wie es den persönlichen Präferenzen entspricht. Eine simple (und mittlerweile fast gängige) Möglichkeit einen Dienst zu personalisieren.
Die Integration in das Add-On wird die Seite zusätzlich pushen und ihr einen nicht zu unterschätzenden Mehrnutzen geben (Mehr Informationen über die aktuell laufende Musik nur einen Klick entfernt).

Foxytunes Planet lebt natürlich auch stark von Hypemachine und der unmittelbaren Verfügbarkeit von Musik dadurch. Es bleibt abzuwarten, wie lang es Hypemachine aufgrund der rechtlichen Grauzone (das sind nicht immer Promosongs, die man dort findet) überhaupt noch geben wird, und ob ein Einbinden in andere Dienste wie eben Foxytunes Planet und die damit zunehmende Popularität nicht zu einem zeitigeren Ende führen wird.

Aktuell befindet sich Foxytunes Planet in private beta.

 

 

 

Tags:[tag]Foxytunes Planet[/tag]

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)