SimpleSpark kategorisiert und listet Webapplikationen

Ich denke ja, dass in großen Teilen in Zukunft die Arbeit (und das Vergnügen) am Computer mittels Webware stattfinden wird. Sprich, Programme, die man nicht mehr auf dem Desktop installiert sondern auf einem Server liegen. Erreichbar über Login statt Installation. Heck, ich hab hier sogar hier eine Kategorie Webware.

Warum ich denke, dass Webware zu großen Teilen die Zukunft sein wird? Neben anderen Aspekten wie Bequemlichkeit und Verfügbarkeit ist es vor allem die Angst vor Desktopviren. Jedes Mal wenn ich eine Freeware installieren will, checke ich per Google und del.icio.us usw. gegen ob die Software bekannt und sicher ist- ja, ob ich überhaupt bei der offiziellen Quelle runterlade. Aufwendig das und und führt oft eher dazu, das Installieren gleich zu lassen.

SimpleSpark

So, da wir das jetzt geklärt haben zum eigentlichen Thema: SimpleSpark bietet ein Verzeichnis genau für solcherlei Webapplikationen und Web2irgendwas-Seiten allgemein. Und das sind schon eine ganze Menge. Laut Website sind es bereits über 3000 gelistete Webapps. Holy cow.

Praktisch ist dabei, dass es zu jeder Kategorie einen RSS-Feed gibt. Man kann also in den Bereichen, an denen man ein besonderes Interesse hat, recht simpel auf dem Laufenden bleiben. Günsch, wie man hier in Sachsen sagen würde.

Beachtlich auch, dass auf den einzelnen Seiten der Webapps neben Sreenshots auch die Corporationblogs per Feed integriert sind, wenn vorhanden. Wie man hier an der Zooomr-Seite sehen kann.

Wo wir gerade bei Fotoseiten sind: Wer zum Beispiel noch auf der Suche nach einer Flickralternative ist, wird hier fündig. Die Qual der Wahl hat man dann allerdings wirklich (Deshalb vielleicht dann doch eher Don Dahlmanns Artikel zu Flickralternativen).

Ein ähnliches Verzeichnis ist BuzzShout.

simplespark-1

 

(via Techcrunch)

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)