Tausende Japaner leben in Internetcafes

Holy cow:

Weil sie zu wenig Geld für eine richtige Wohnung haben, leben tausende Japaner einer Untersuchung der Regierung zufolge in Internetcafés. Etwa 5400 Japaner lebten derzeit praktisch in den rund um die Uhr geöffneten Cafés, teilte das japanische Gesundheitsministerium am Dienstag in Tokio mit und bestätigte damit entsprechende Berichte von Mitte August.[..]

Mehr als drei Viertel von ihnen seien Männer und mehr als die Hälfte der Cafébewohner habe sich nach einem Jobverlust für das neue Zuhause entschieden, hieß es in der Studie.

Onlinekosten.de – Mehr als 5.000 Japaner leben in Internetcafés

Fraglich bleibt, ob das vielversprechende neue WebOS Jooce damit die Cybercafegeneration meinte.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)