Facebook: Freundgruppen kommen, Status via Twitter, Firefox-Toolbar, anstehende Lokalisierung

Vor einem Monat hatte ich noch darüber nachgedacht, dass Facebook dringend eine Funktion zur Gruppierung von Freunden braucht, um weitreichendere Privatsphäre-Einstellungen zu ermöglichen. Und mich damals über die Gerüchte zu einer anstehenden Implementierung gefreut. Jetzt ist genau diese Funktion offiziell in der Roadmap erwähnt :

In the Works

Sort out your friends.

We’ll let you organize that long list of friends into groups so you can decide more specifically who sees what.

Da freut man sich. So wie ich das einschätze, dürfte das in den nächsten Wochen, mindestens aber noch diesen Monat, implementiert werden.
An anderer Stelle wird es als Killer-Feature beschrieben. Dem kann ich mich nur anschließen: In Verbindung mit der Plattform wird mit diesem Feature facebook nichts mehr aufhalten können auf dem Weg zum Metanetzwerk, auf dem man alle Fäden zusammenlaufen lassen kann. Haltet Eure Masken bereit!

*

Eine Anpassung der facebook-API erlaubt es jetzt, den Facebook-Status direkt von twitter aus zu ändern. Man muss lediglich in der Twitter-App auf Facebook die entsprechende Einstellung vornehmen (bezeichnenderweise kann ich zur Zeit auf die App nicht zugreifen, ah well). Die Statusänderung erfolgt nur alle 30 Minuten, Twittermaniacs können also nicht die Newsfeeds hijacken. Sinnvoll, finde ich.

*

Last not least Boost: eine Firefox-Toolbar für Facebook-Nutzer. Die Features:

* Boost Toolbar with pop-up notifications
* Ability to update your status from toolbar
* Friend sidebar with status updates
* View hidden albums and photos
* Auto-refresh homepage
* Rollover any picture for full size view
* Hide all applications and related info
* Hide all advertisements
* Poke-o-matic poke option
* Redesign link layout
* Ability to load all album images in one page
* Added skins
* Selectable Features – Use only what you want!
* Quick Access Options Icon in Status Bar
* Skins for school banners
* Rollover all profile pic thumbnails
* Download Full albums in one click
* Auto-Login with saved password
* One-click pokes
* 3 Supercharged Album options
* Skinned banners
* 12-hour turnaround support

Facebook wird stickier und stickier.

*

Achja, auf heise las ich gestern:

Wie die Financial Times berichtet, soll die bisher ausschließlich auf Englisch verfügbare Social-Networking-Site auch in anderen Sprachen angeboten werden. Genauere Details sind der Zeitung bisher nicht bekannt.

Zeit wird’s.

[tags]Facebook[/tags]

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

  • auf die lokalisierung warte ich ja nun auch schon ungeduldig. das konkreteste, was ich bisher irgendwo aufgeschnappt habe, war „ende 07“ … viel geduld hab ich ja nicht mehr ;)

    die toolbar ist ja cool! :)

  • Mein letzter Stand war auch Herbst ’07 für ein deutsches Facebook. Mal schauen, das wird dann auf jeden Fall interessant. :)

    Ja, die Toolbar ist nicht schlecht.