Ein Strauß voll Googletipps

Trotz guter Alternativen kommt man bei der Onlinerecherche oft an Google nicht vorbei. Ein paar Tipps zur Nutzung von Google:

Im Google Cheatsheet findet man viele Hinweise zu zielgerichtetem Suchen. Einige der Parameter werden auch auf Wikipedia näher erläutert. Die erweiterte Suche ist ebenfalls sehr praktisch.

Experimentelles Google: Auf Searchmash führen die Google-Ingenieure Backendexperimente durch. Googles Index, (vielleicht) besseres Interface.

Firefox: Das hier bereits vor einer halben Ewigkeit vorgestellte Greasemonkeyscript, mit dem man am Ende einer Ergebnisseite ohne zusätzliches Klicken direkt auf die nächste Seite weiterscrollt. (siehe den älteren Artikel für eine Erklärung, was Greasemonkey ist)

Außerdem: Das Firefox-addon CustomizeGoogle mit dem man die GoogleSeiten anpassen kann.

siehe auch:

Dieser Artikel ist Teil der Serie „Suchen und Finden“.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)