Offiziell: Nächstes StudiVZ-Netzwerk heißt MeinVZ und startet morgen

Wie der FAZ-Netzökonom berichtet, startet StudiVZ morgen sein bereits angekündigtes neues Netzwerk und es wird tatsächlich MeinVZ heißen.

Starten wird es morgen, dem 28. Februar.

MeinVZ kommt auch in englischer Sprache und wird auf der neuen Softwareplattform laufen.

Mit diesem Namen? Viel Spass damit.

StudiVZ-CEO Marcus Riecke beweist nebenher auch weiterhin seine mittlerweile legendäre Kompetenz bezüglich neuer Entwicklungen im SocialNetwork-Segment:

Ein sogenannter News Feed, der die Mitglieder über die Tätigkeiten seiner Freunde im Netzwerk informiert, stehe in der Prioritätenliste sicher nicht auf Platz 1. „Viele Nutzer empfinden einen News Feed auch als störend“, sagte Riecke.

 

Ohne Worte.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)