In eigener Sache: neues deutschsprachiges Techblog

Logo-netzwertig-com gross

Wie der Eine oder Andere in der Blogosphäre bereits mitbekommen hat, hat heute früh ein neues Themenblog bei Blogwerk das Licht der Welt erblickt.

netzwertig.com (Feed) ist der Nachfolger von Andreas Göldis hervorragenden medienkonvergenz.com-Blog (siehe hier ein Best of seiner Texte).

Ich freue mich außerordentlich, heute bekannt geben zu dürfen, dass neben Andreas Göldi und Markus Spath auch ich zum Team von netzwertig.com gehöre (Ich bin gar Leithammel Redakteur).

Ich freue mich, nicht nur im Team ein hoffentlich nützliches und substanzhaltiges Blog mit aufbauen zu können, sondern es sogar mit zwei seit langer Zeit hochgeschätzten ichsachmal Webexperten tun zu können.

Sorry, wenn das alles etwas nach Geschwurbel klingt. Aber ich bin wirklich sehr glücklich über die aktuelle Konstellation.

Ausrichtung: Wir werden unseren Schwerpunkt auf Analysen, Betrachtungen und Einordnungen des aktuellen Webgeschehens setzen.

Zusätzlich werden wir nennenswerte Startups aus dem deutschsprachigen Raum vorstellen. Sprich neben Dtl. auch Österreich und die Schweiz betrachten.

Emailadresse für Pressemitteilungen und derlei ist desk.netzwertig[at]blogw…com

siehe für alles Weitere zur Ausrichtung meinen Einführungsartikel auf netzwertig.com

Noch eine Anmerkung: Heute nach dem Start haben wir intern bei Blogwerk festgestellt, dass bei netzwertig.com mit Andreas ein (zwar in den USA lebender) Schweizer, Markus ein (zwar in Frankfurt lebender) Österreicher und mit mir ein (zwar in Chemnitz verweilender) Deutscher am Blog sitzen. Quasi ein wahres Dreiländerblog.

 

Was heißt das nun für neunetz.com?

Zunächst einmal: ich werde neunetz.com natürlich weiterführen.

Die hier in den letzten Monaten dominierenden Analysen des Webgeschehens werden ab sofort natürlich auf netzwertig.com stattfinden.

Das gibt mir die Möglichkeit, hier wieder vermehrt auf kleine und große nützliche Webapplikationen (von Übersee..) hinzuweisen. So wie es in der Anfangszeit von neunetz.com der Fall war. Quasi back to the roots.

Etwas, das ich bereits ein paar Mal versprochen hatte, aber nie wirklich umgesetzt habe.

Außerdem werde ich auch ab und an unsortierte Gedanken oder persönliche Ansichten zu aktuellen Vorkommnissen im Netz hier veröffentlichen, die ich nicht mit dem ganzen Team von netzwertig.com assoziiert sehen möchte (weil ich vielleicht mal wieder auf einem anderen Blogger rumhacken möchte ;)).

Bleiben Sie mir gewogen.

 

 

(Ach ja, noch was: Das netzwertig.com-Logo ist doch großartig, oder?)

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)