Apples Einkünfte: 40 Prozent kommen vom iPhone

Wer noch glaubt, dass Apple sein Geld hauptsächlich mit simplen Computern verdient, den sollte diese Grafik von Business Insider aufwecken:

apple-umsatz

Das iPhone war im März 2010 für 40 Prozent der Einkünfte bei Apple verantwortlich.

In einem Jahr, wenn dann das iPad ein spürbarer Posten sein wird, wird die Mac-Linie noch weniger vom Gesamterlös ausmachen.

Die Consumer-Computerbranche wird erwachsen und differenziert aus. Und Apple ist aktuell vorn dabei.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)