// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

“Das gefällt uns”: Likebutton.me für Deutschland

Markus Angermaier aka Kosmar hat mit “Das gefällt uns” ein Likebutton.me für deutsche Nachrichtensites und populäre Blogs erstellt.

Likebutton.me ist die erste Aggregationssite, die Facebooks neue APIs nutzt und für bekannte englischsprachige Nachrichtensites aggregierte Likes und Shares anzeigt. Das heißt, man sieht auf einen Blick, welche Inhalte bei Facebook-Nutzern beliebt sind. Wenn eigene Freunde etwas auf den Sites gut finden, sieht man das ebenfalls. Das Ganze ist dabei relativ trivial umsetzbar.

Markus Angermaier hat dieses Prinzip auf deutsche Sites angewendet. Unter anderem dabei Rivva, Spiegel Online, Heise.de, netzpolitik.org, faz.net, und mehr. Ein Beispiel-Ausschnitt:

dasgefaelltuns

Ein erster, zaghafter Ausblick auf das, was künftig über Facebook möglich wird.

Ähnliche Artikel:

  • Presseleistungsschutzrecht wäre entweder unnütz oder gefährlich
  • An Facebook führt auch in Deutschland kein Weg mehr vorbei
  • Facebook-Orte jetzt auch in Deutschland und Schweiz
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.