Scribd wechselt von Flash zu HTML5

scribd

Wow. Scribd, ein Dienst, mit dem man Präsentationen online ablegen und mit anderen teilen kann, ist für die Darstellung der Präsentationen von Flash auf HTML5 umgestiegen.

Das Ergebnis ist beeindruckend. Die Formate der Präsentationsfolien bleiben anscheinend erhalten (Was angesichts der Komplexität bemerkenswert ist). Jetzt lässt sich zum Beispiel Text aus den Präsentationen direkt anwählen und kopieren. Und auch alle anderen Browserfunktionen lassen sich jetzt auf die Präsentationen anwenden.

Siehe zum Beispiel bei dieser Präsentation, in der Scribd den Wechsel zu HTML5 vorstellt und begründet. (Browser muss logischerweise HTML5-fähig sein.)

Das bedeutet unter anderem auch, dass auf Scribd hochgeladene Präsentationen künftig von Suchmaschinen indizierbar werden.

Details unter anderem bei Webmonkey.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)