Assisted Serendipity: Info über Geschlechterverteilung in der Lieblingsbar via Foursquare

Assisted Serendipity setzt auf die API des Location Based Networks Foursquare auf und zeigt an, wenn die Geschlechterverteilung in der Lieblingsbar vorteilhaft ist.

assistedserendipity

Assisted Serendipity erlaubt die Wahl der Ratio (2:1 bis 5:1) und der zu überwachenden Locations (das bevorzugte Geschlecht kann man natürlich ebenfalls auswählen). Das Tool ist natürlich auf die Nutzer angewiesen und dürfte aktuell nur in sehr seltenen Fällen tatsächlich der Realität entsprechende Ergebnisse liefern.

Wenn Smartphones und Location Based Services im Mainstream angekommen sind, werden die gesellschaftlichen Auswirkungen solcher Dienste sehr interessant werden.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)