iPhone 4 wird Video direkt zu Facebook exportieren können

Da treffen sich zwei, die zusammen gehören. Wie 9to5Mac berichtet, deutet alles darauf hin, dass das neue iPhone4 Videos direkt zu Facebook wird exportieren können.

Das iPhone 4 wird bekanntlich HD-Video aufnehmen können. Mit der neuen iMovie-App wird man die Videos auch direkt auf dem Mobiltelefon bearbeiten können.

Das ist eine ziemlich große Sache. Videos auf Facebook werden massiv zunehmen dadurch.

Gut für Facebook. NewTeeVee schreibt:

For an example of what kind of increase Facebook might be able to expect from mobile video uploads, it need only look at YouTube, which in the days following the iPhone 3GS launch, saw mobile video uploads increase by 400 percent. That iPhone, which added video capture and direct uploading to YouTube as one of its export options, accounted for more than half of all mobile video uploads shortly after launch.

Gut für Apple. Eric Eldon auf Inside Facebook:

Apple, of course, gets the benefit of tying its hot new content-creating device with one of the most popular ways of sharing videos with friends. The half a billion Facebook users in the world now have another reason to want the iPhone versus another smartphone.

A match made in business-heaven.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)