// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Mobile-App-Entwickler sollten jetzt mit Android anfangen

Guter Punkt von Louis Gray bezüglich Android und Entwickler:

When I first discussed my thoughts on Android, I made comments saying that if I were a software developer looking to deploy a mobile app, I would look to code for Android first and iPhone and iPad second, to gain highly visible mindshare in a fast growing marketplace. In a piece in the San Jose Mercury News last week, that theory was validated by developers who said the once small pond was turning into an ocean. The article said “early bets on Android and Google are paying off.”

Aktuell ist es noch wesentlich einfacher, mit einer guten Applikation auf Android bekannt zu werden als auf Apples iOS-System. Das wird sich bald ändern, denn das Android-Ökosystem nähert sich der Marke der 100.000 Apps. Aktuell werden laut Google täglich 160.000 Mobiltelefone mit Android ausgeliefert.

Android befindet sich aktuell im ‘Sweet Spot’ für Entwickler: zwischen anstehendem Mainstream-Erfolg, aber mit noch nicht ausgelastetem App-Ökosystem.

iOS ist und bleibt weiter wichtig. Aber die aktuell verschiedenen Konkurrenzsituationen auf den beiden mobilen Systemen sollte man nicht außer Acht lassen.

Ähnliche Artikel:

  • Entwickler über die Unterschiede zwischen iOS und Android
  • Facebook Mobile User: 192M Android, 147M iPhone, 48M iPad, 56M Messenger
  • Wann Entwickler Plattformen annehmen
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.