// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Erstes Fazit zum all2gethernow

a2n-logoErstes Fazit zum im Rahmen der Berlin Music Week stattfindenden all2gethernow (a2n) beziehungsweise zum Campteil, also den ersten zwei Tagen des a2n und dem ersten Kongresstag, der heute neben der Popkomm stattfand (meine Güte, ist das kompliziert):

Während die Deutschen mehrheitlich weiterhin im “Alle, die nicht meiner Meinung sind, sind unmoralisch”-Stadium festhängen (wie beispielsweise Sascha Lobo) und/oder die Lösung für eine angemessene Reaktion auf die Veränderungen in der Regulierung selbiger sehen (Stefan Herwig et al), orientieren sich diejenigen, die aus dem Ausland angereist sind, an konkreten, realen Lösungen und Möglichkeiten (Mike Masnick, Andrew Dubber et al).

Es gibt natürlich positive Ausnahmen, aber der Unterschied zwischen dem allgemeinen Stand der hiesigen Debatte und dem Stand der Debatte in den USA/UK wurde leider wieder sehr oft deutlich.

Umso bemerkenswerter und begrüßenswerter ist das wieder überaus progressive und vielfältige Programm des all2gethernow , das wirklich viele wichtige Aspekte von guten Sprechern vortragen und diskutieren lässt und damit dem deutschen Publikum näherbringt. (Und das sage ich jetzt nicht nur, weil ich insgesamt dann am Ende der Woche auf drei Panels rumgesprungen bin.)

Bisherige Artikel zum a2n auf neumusik.com:

Ähnliche Artikel:

  • Streitgespräch zwischen Sascha Lobo und Marcel Weiss zum Thema Filesharing auf der all2gethernow
  • E-Paper-Armbanduhr Pebble erreicht als erstes Crowdfundingprojekt über 10 Millionen US-Dollar
  • Sascha Lobo vs. Marcel Weiß: Fazit
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.