// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Wikipedia nutzt BitTorrent für HTML5-Video

swamrplayerNewTeeVee berichtet, dass Wikipedia angefangen hat, BitTorrent-basierte P2P-Technologie zu nutzen, um die Traffic-Kosten für Videos zu senken:

The trial is based on Swarmplayer, which has been developed by the EU-funded P2P Next Project. P2P Next is officially releasing the developers preview of Swarmplayer 2.0 today. An official beta test is planned for October, but I was told by one of the people behind P2P Next that the current version is already considered stable.

Swarmplayer used to be a standalone player that could be used to access and stream video from BitTorrent swarms. Its new iteration instead comes in the form of a Firefox plugin, which combines traditional web seeding with P2P data distribution to stream videos right within a web page. The plugin displays information about transferred bandwidth in the browser’s status bar and enables users to edit their sharing settings through a dedicated web UI.

Wer das Browser-Plugin nicht installiert hat, bekommt den normalen Video-Stream von den Wikipedia-Servern.

BitTorrent wird aufgrund seiner Effizienz bei der Verbreitung von Dateien auch von Facebook und Twitter eingesetzt, um intern Server schnell und ressourcenschonend zu aktualisieren.

Ähnliche Artikel:

  • Auch Internet Archive nutzt jetzt BitTorrent
  • Wie Copyright die Wikipedia zurückhält
  • Wikipedia unterstützt Verletzung der Netzneutralität
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.