Thomas Hoeren über das Urheberrechtspapier von ver.di

Prof. Dr. Thomas Hoeren, einer der wichtigsten Urheberrechtsexperten hierzulande, im Beck-Blog über das ver.di-Positionspapier zum Urheberrecht:

Man möge den Lackmus-Test machen: Der Beck-Blog-Leser schließe gedanklich die Augen und lese [das ver.di-Positionspapier] als Papier des Bundesverbandes Musik. Das funktioniert!

Wo steht im Papier etwas von der unreichenden Bezahlung der Kreativen, vom Schutz gegen Rechtebuyout, von der Notwendigkeit einer grundlegenden Reform des Urhebervertragsrechts? Wo ist die Kritik an den Machenschaften mancher Verwertungsgesellschaften und der Ruf nach stärkerer Aufsicht (aber im Papier wird ja darauf verwiesen, daß die Gewerkschaften selbst in den Gremien der Verwertungsgesellschaften sitzen)?

Urheberrecht: Was macht eigentlich Ver.di? | beck-community.

(via Matthias Spielkamp)

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)