Google gründet “Institut für Internet und Gesellschaft” in Berlin

In einem Gastbeitrag für die Berliner Morgenpost hat Eric Schmidt, soon-to-be-Ex-CEO von Google, die Gründung des “Institut für Internet und Gesellschaft” mit Sitz in Berlin angekündigt.

Wir werden nicht nur unsere Teams in den Bereichen Vertrieb und Engineering in Deutschland massiv erweitern, sondern darüber hinaus mit erheblichem finanziellen Aufwand ein neues wissenschaftliches Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin aufbauen. Dabei werden wir mit führenden akademischen Institutionen zusammenarbeiten, um die Zukunft des Internets auf drei Feldern zu untersuchen: internet-basierte Innovationen, politische Rahmenbedingungen sowie die damit verbundenen rechtlichen Aspekte.

Ich bin seit längerem der Meinung, dass wir in Deutschland ein Äquivalent zum Berkman Center for Internet and Society benötigen, um uns als Gesellschaft ernsthaft mit Chancen und Herausforderungen durch die Digitalisierung zu beschäftigen. Ein von einem Privatunternehmen finanziertes Institut ist nicht zwingend die beste Lösung, aber besser als nichts ist es allemal.

(via netzpolitik.org)

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist ein Autor bei Exciting Commerce, schreibt Artikel für verschiedene Publikationen und ist unter anderem ein Coautor von im Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.