// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Crowdfunding: Spiele-Entwickler sammelt über 11.000€ auf deutschem Portal ein

Langsam kommen die Erfolgsstories im Crowdfunding auch aus Deutschland:

Der Leipziger Spieleentwickler Chris Strauß will ein Multiplattformspiel der Zeichentrickserie “Saber Rider and the Star Sheriffs” programmieren. Weil der Geschäftsführer des Spielestudios Firehazard dazu noch keinen Verleger gefunden hat und ihm dafür das Geld fehlt, hat er die deutsche Crowdfunding-Plattform Pling bemüht. 10.000 Euro wollte er über verschiedene Optionen sammeln – 11.300 Euro sind es bislang geworden. Und die Aktion läuft noch einen Monat lang.

Die Projektseite findet man hier.

Weitere Artikel zum Thema Crowdfunding:

Ähnliche Artikel:

  • Dieter Hildebrandt sammelt über 150.000€ mit Crowdfunding für Web-TV-Projekt ein
  • Musikerin Amanda Palmer sammelt in 3 Tagen über 340.000 US-Dollar über Crowdfunding ein
  • E-Paper-Armbanduhr Pebble sammelt über 4,3 Mio. US-Dollar ein, Crowdfunding läuft noch 30 Tage
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.