neunetz.com-Sponsor: Der Wirtschaftsverlag Schäffer-Poeschel

Mein Dank an den neunetz.com-Sponsor im Oktober:

Bildschirmfoto 2011 10 13 um 23 59 09

Ich freue mich besonders über Schäffer-Poeschel als Sponsor für diesen Monat, da ich, wie sicherlich viele, die Wirtschaft studiert haben, mich in meinem Studium auch durch bei Schäffer-Poeschel erschienene Mankiw-Schinken gearbeitet habe. Bei mir war es unter anderem “Makroökonomik”, damals in der vierten Auflage, das von Herrn John, einem meiner VWL-Professoren, übersetzt worden ist.

Aus der Selbstbeschreibung des Verlags:

Pro Jahr erscheinen im Verlag derzeit ca. 150 Novitäten. Die Backlist umfasst ca. 600 lieferbare Longseller, darunter Standardwerke wie Adler/ Düring/ Schmaltz: „Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen“, Küting/ Weber: „Handbuch der Rechnungslegung“, Brönner: „Die Besteuerung der Gesellschaften“, Hartz: „ABC-Führer Lohnsteuer“, Littmann: Das Einkommensteuerrecht u. v. a.

In der Hochschulausbildung haben die Lehrbücher des Verlags ihren festen Platz. Mit Titeln wie Mankiw: „Grundzüge der Volkswirtschaftslehre“ und Coenenberg: „Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse“ oder den Reihen „Finanz und Steuern“ und „Grundkurs des Steuerrechts“ nimmt der Verlag hier eine führende Stellung ein. Die Editionen des Handelsblatts und des BETRIEBS erscheinen ebenfalls bei Schäffer-Poeschel. Dazu kommen die beiden Fachzeitschriften ZeitschriftFührung + Organisation (zfo) und Die Betriebswirtschaft (DBW).

Aktuell im Angebot ist unter anderem“Ideen – Werbetexten in einer neuen Medien- und Marketing-Epoche” von Teressa Iezzi.

Man kann Schäffer-Poeschel auch bei Twitter folgen und auf Facebook gut finden.

Wollen Sie Sponsor von neunetz.com werden? neunetz.com wird von gut aussehenden Geeks und Entscheidern in Agenturen, Startups und Medienunternehmen gelesen; in letzter Zeit sind auch Politiker und Mitarbeiter aus fast allen Bundestagsfraktionen hinzugekommen. Die Interessen der Leserschaft umfassen neue Entwicklungen und Trends in der Internetwirtschaft, die Auswirkungen auf die Gesellschaft und eine Abneigung gegen Infografiken, Leserumfragen und andere Zeitverschwendungen. neunetz.com liest, wer auf der Suche nach den Zusammenhängen hinter den News ist.

Die Sponsorschaft kommt mit einem Bannerplatz für einen Monat in der Sidebar über dem Fold und dem Mission Statement. Zusätzlich werde ich im Laufe des Monats den Sponsor in einem Artikel wie diesem hier der Leserschaft etwas ausführlicher vorstellen.

Da neunetz.com keine mit Werbung überflutete Site ist, haben Sie mit der Sponsorschaft eine gute Möglichkeit, die Menschen zu erreichen, die Sie hier erreichen wollen.

Noch ist der Sponsorplatz für November frei. Treten Sie mit mir in Kontakt: marcel@neunetz.com

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist ein Autor bei Exciting Commerce, schreibt Artikel für verschiedene Publikationen und ist unter anderem ein Coautor von im Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.

  • http://leanderwattig.de Leander Wattig

    Glückwunsch! Find ich cool :)