// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Dropbox integriert Facebook

Dropbox hat eine einfache Facebook-Integration eingeführt. allfacebook.de:

Eingeladen werden kann ganz normal über dopbox.com/share. Dort gibt es jetzt die Option “Facebook Freunde einladen”. Dropbox fragt dann ein paar Rechte ab und zeigt anschließend in der Auswahlliste zum Teilen die Facebook Freunde mit an.

Die Einladung wird dann als Nachricht in Facebook ausgeliefert. Der Eingeladene erhält dazu einen DropBox Link. So stellt DropBox zudem sicher, dass Facebook Nutzer die noch nicht DropBox Nutzer sind, sich auch einen neuen Account anlegen.

Das ist natürlich erst der Anfang. Entweder Dropbox verzichtet bewusst auf das Einführen weiterer nützlicher Funktionen oder es wird über kurz oder lang mit den Rechteverwertern kollidieren.

Über die Entwicklung hatte ich vor ein paar Tagen geschrieben: Der nächste große Trend: Privates Filesharing über Facebook.

Ähnliche Artikel:

  • 24% der 10.000 größten Websites haben Facebook integriert
  • Likes und Personen: Microsoft integriert Facebook in Bing
  • Pulse integriert Facebook, YouTube, Instagram, Flickr, Tumblr aber nicht Twitter
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.