// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Amazon plant Smartphone

Wall Street Journal über die zunehmenden Gerüchte und Berichte:

Officials at some of Amazon’s parts suppliers, who declined to be named, said the Seattle-based company is testing a smartphone and mass production of the new device may start late this year or early next year.

 [..]

One person said that the screen of Amazon’s smartphone currently being tested measures between four and five inches.

Bloomberg last week reported that Amazon was developing a smartphone.

Amazon wird pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eine aktualisierte Version des Kindle Fire anbieten. Es klingt nicht so, als würde das für das Smartphone ebenfalls gelingen. Das Smartphone wird aller Voraussicht nach wie das Tablet mit einer geforkten Version von Android laufen. Man darf gespannt sein.

Ähnliche Artikel:

  • Was der Guardian plant und was er nicht plant
  • Amazon Studios: Die TV-Abteilung von Amazon Prime
  • Der Smartphone-Markt
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.