Samsung praktisch einziger Profiteur von Android

Horace Dediu auf asymco:

Also noteworthy is that almost all the value from the Android ecosystem is concentrated in Samsung. I did not include Google in this analysis since its mobile is so small as to be not visible in its accounting. A separate analysis of Android economics shows that Google’s benefit from the platform is modest. In contrast, Samsung, and Samsung alone, is benefitting greatly. It could even be said that today Samsung is the only Android profit engine.

Android bleibt ein eigenartiges Biest, dessen Zukunft mehr als ungewiss ist. (Eine Analyse folgt, sobald ich die Zeit und Muße dafür aufbringen kann.)

Die Mobilbranche wird währenddessen dominiert von zwei Riesen. Dediu:

In absolute terms the iPhone franchise created $244 billion in value while Samsung created $83 billion. The others destroyed $37 billion.

 

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist ein Autor bei Exciting Commerce, schreibt Artikel für verschiedene Publikationen und ist unter anderem ein Coautor von im Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.

  • http://twitter.com/tecoscr TheEconomicScribbler

    In der Betrachtung fehlt auch noch Amazon mit dem Kindle Fire. Überhaupt wird eine rein monetäre Betrachtung der Materie nicht gerecht. Ein bisschen erinnert das an die umsatzbasierten Marktanteil-Statistiken von Linux und Windows auf dem Servermarkt, wo Linux jeweils immer verschwindend gering zu sein scheint, obwohl es den Big-Iron-Markt (von kleinen Kisten bis zu Supercomputern) praktisch komplett dominiert.