// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

Kollaborative Breaking News auf Reddit

Johannes Kuhn auf sueddeutsche.de über die Berichterstattung zum Amoklauf in Aurora, USA, auf Reddit:

Und die Reddit-Nutzer zeigten zu diesem tragischen Anlass, wie Breaking News im Jahr 2012 aussehen können.

Genauer gesagt war es der 18-jährige Morgan Jones, der Minute für Minute Hinweise und Links anderer Nutzer prüfte, sie bei Reddit einspeiste und damit für eine neue Form der sozialen Berichterstattung sorgte. Was daraus entstand, war keine zusammenhänge Geschichte, doch ein bewegender Überblick über die Ereignisse (von Augenzeugenberichten bis hin zu dokumentierenden Materialien wie Tonaufnahmen des Polizeifunks). Oder, wie Megan Garber vom Atlantic schrieb: “The facts here speak for themselves, and yet the entire timeline is an act of generosity – a gesture of shared humanity expressed through information.”

Die Social-News-Site Reddit hat die Communitygröße und die rudimentären Tools für diese Art Berichterstattung. Man benötigt nicht viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass in diesem Bereich mit der Ausdifferenzierung der Onlinedienste und ihrer Verknüpfung und der Verbreitung von Smartphones beispielsweise diese Entwicklung erst am Anfang steht. Das Cognitive Surplus ist vorhanden. Es fehlen nur noch besser geeignete Werkzeuge. Wikipedia etwa wird auch zunehmend zu einer Anlaufstelle für Breaking News. 

Ähnliche Artikel:

  • Breaking News hinter Bezahlschranken gehen eher unbeachtet unter
  • Breaking: Blogs doch nicht tot
  • 10 Jahre Google News: Ein Geschenk an die Medien
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.