// (function($){ var options = {"info_link":"http:\/\/heise.de\/-1333879","txt_help":"Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an [...]"/>

neunetzcast #11: Irgendwann kam die Druckerpresse

Pünktlich zur in wenigen Tagen startenden Frankfurter Buchmesse sprechen Leander Wattig und Marcel Weiß über die Buchbranche, Blogs als Karriererampe für Selbständige, die verschiedenen Sichtweisen auf den Themenkomplex Selfpublishing, Vergleiche zwischen Buch- und Musikbranche, Mitgliederstruktur des Börsenvereins, die Herausforderungen durch die Digitalisierung für Branchenvereine und einiges mehr.

Dauer: 67 Minuten

MP3-Datei: neunetzcast #11: Irgendwann kam die Druckerpresse

Links:

***

Podcastfeed

neunetzcast auf iTunes

Ähnliche Artikel:

  • Wird Werbung irgendwann verschwinden? Nein.
  • neunetzcast #010: Microinteressen
  • neunetzcast #4: iEye
  • About Marcel Weiß

    Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
    Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist einer der Autoren bei Exciting Commerce. Artikel vom ihm erscheinen unter anderem in Publikationen wie "Musikmarkt" und "Der Freitag". Texte von ihm sind erschienen unter anderem in "Medienwandel kompakt 2008-2010" und im beim Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
    Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
    Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.