New Yorker Restaurant ermutigt Instagram-Nutzer, ein visuelles Menü zu erstellen

Springwise:

Knowing that foodies love to share their current meals on the popular photo-sharing service, the restaurant is encouraging customers to document their Comodo visit on the social network. By tagging their photos with #comodonyc, diners create a crowdsourced visual menu of the venue’s offerings. While the restaurant runs the risk of having its dishes publicly criticized, it will be able to gain feedback from comments and ‘like’ numbers. Given the platform’s reputation for artsy photography, the ‘menu’ will also serve to advertise its dishes. 

Das ist clever, weil es kostenfreie Werbung der besten Art ist:

Nur von den Nutzern geschönt, weil diese nur schöne Fotos in ihre Instagram-Streams schicken wollen, sind die Fotos im Idealfall also vorteilhaft aussehend aber trotzdem authentisch.

Eine automatische Integration solcher Fotos in die eigene Website kann man mit solchen Hashtag-Feeds aufgrund der systeminhärenten Spamgefahr allerdings nicht vornehmen.

(Man vergleiche das Vorgehen mit (deutschen) Restaurants, die das Instagramen ihrer Speisen explizit untersagen.)

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann und lebt in Berlin. Marcel Weiß ist seit 2007 als Analyst zu Themen der Internetwirtschaft aktiv. Er ist ein Autor bei Exciting Commerce, schreibt Artikel für verschiedene Publikationen und ist unter anderem ein Coautor von im Springer Vieweg Verlag verlegten "Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books". Er unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf App.net folgen und auf Facebook abonnieren.
Mehr Möglichkeiten zur Vernetzung finden sich hier.