Mit 3D-Printern aus Asteroiden Raumstationen bauen? Warum nicht.

CNET: Mining asteroids to 3D-print space stations: Beyond pie in the sky?: The idea is that it should be much cheaper and more efficient to build what's needed to further space exploration using resources extracted from asteroids than shuttling materials … [Read more...]

3D-Printer werden nicht in Privathaushalten zuhause sein

Jon Evans argumentiert auf TechCrunch, dass 3D-Printer keine Geräte für Privathaushalte werden: Oh, I agree that 3D printing will be a serious threat to manufacturing as we know it. But not at home. That doesn’t make sense. Instead, we’ll have two kinds … [Read more...]

Erste Copyreibereien im 3D-Printing

Es wird erwartet, dass mit dem Aufstieg von 3D-Printing die Copyrightwars, wie wir sie aktuell bei Film und Musik sehen, noch einmal in einem größeren Umfang erleben werden. (Siehe die Beiträge in der Kategorie "3D-Printing") The Economist berichtet über … [Read more...]

Der kommende technologisch getriebene Boom

sehen im Wall Street Journal eine Boomphase kommen, die auf drei Technologien fusst, die in ihren Auswirkungen so wichtig wie Telefonie und Elektrizität sein werden. 1. Technologische Entwicklung: Informationstechnologien und Big Data: Processing power … [Read more...]

3D-Printing: Es gibt kein Urheberrecht auf Nutzgegenstände

3D-Printing wird die Filesharingdebatte, die wir aus dem Urheberrecht kennen, in viele Branchen bringen, die noch nichts von ihrem Glück ahnen. Diese Branchen werden nacherleben, was die Tonträgerindustrie seit zehn Jahren durchmacht und was nun auch die … [Read more...]

3D-Printing: Druck mir eine Stradivari

Dirk von Gehlen verweist auf einen lesenswerten Artikel im Economist zum Thema 3D-Printing mit dem Titel Print me a Stradivarius: Just as nobody could have predicted the impact of the steam engine in 1750—or the printing press in 1450, or the transistor … [Read more...]

Shapeways baut eine Plattform für 3D-Printing

shapeways-1.jpg

Auf Exciting Commerce habe ich über das sehr spannende Shapeways geschrieben: Shapeways erlaubt das 3D-Printing mit Glass, Stahl, Plastik und einer eigenen Substanz, welche sich ähnlich verhärtet wie Zement. Um eigene Produkte zu erstellen und zu … [Read more...]