TechHub und 500 Startups kommen nach Berlin

Im Rahmen der "TechCrunch Disrupt Europe"-Konferenz werden einige für Berlin sehr spannende Dinge verkündet. So kommt etwa TechHub nach Berlin: Founded three years ago by serial entrepreneur, Elizabeth Varley and TechCrunch’s European Editor, … [Read more...]

Berlin wird zur “Microsoft-Drehscheibe” in Europa

Immer mehr Techunternehmen fühlen sich zu Berlin hingezogen und schlagen ihre Zelte in der deutschen Hauptstadt auf. Das nächste in der Reihe ist Microsoft, das eine prestigeträchtige Adresse für sein neues Berliner Büro ausgesucht hat. Im … [Read more...]

TechCrunch Disrupt Europe wird im Oktober 2013 in Berlin stattfinden

TechCrunch: “TechCrunch Disrupt Europe: Berlin” will be held – of course – in Berlin, Germany. Disrupt Europe will be aimed specifically at the founders and investors creating disruptive technology startups who operate across Continental Europe, the … [Read more...]

UK-Techpublikation The Kernel kommt nach Deutschland

The Kernel, ein noch recht junges Tech-Teamblog aus London, kommt nach Deutschland, wie Milo Yiannopoulos, Gründer und Chefredakteur von The Kernel, heute in einer Email verkündet. Ein Auszug: Since we launched, almost a year ago, in London, we have … [Read more...]

Startup-Eldorado Stockholm vs. Berlin

Pando Daily: Why tiny Stockholm has the most stunning startup ecosystem since Tel Aviv: Thanks to Klarna, Spotify, Rebtel, and King.com, among others, Stockholm has a longer history of tech successes and more big-dollar exits than its German rival. For … [Read more...]

Google unterstützt mit 1 Mio. € Berliner Startup-Szene

Focus Online: Google will junge Internet-Unternehmen in Deutschland in den nächsten drei Jahren mit einer Million Euro unterstützen. Der Internet-Konzern wird sich in dem zurzeit entstehenden Startup-Zentrum „Factory“ an einem Förderprogramm beteiligen, … [Read more...]

Txtr Beagle im Test: “Grundsätzlich kann bei einem Preis von zehn Euro nichts falsch gemacht werden.”

Georg Räth von Gründerszene hat den Txtr Beagle getestet: Grundsätzlich kann bei einem Preis von zehn Euro nichts falsch gemacht werden. Wer in das Gerät nicht die selben Erwartungen wie etwa in ein Kindle von Amazon legt, wird auch nicht enttäuscht … [Read more...]

txtr stellt kleinen, günstigen E-Reader vor

Seit Jahren kündigte die E-Book-Plattform txtr immer wieder einen eigenen E-Reader an. Nun endlich stellt das Berliner Startup mit dem "txtr beagle" sein Gerät vor. Das Spannende daran: Es ist kein Gerät, das sich in der Größe an den üblichen E-Readern … [Read more...]

Startups und Berlin

Politik Digital fasst das Berliner Versäumnis lesenswert zusammen:  Die beiden genannten Probleme – eine nicht-internationale Verwaltung und der niedrige Ausbildungsstand potenzieller Mitarbeiter – sind zwei hausgemachte Probleme der Stadt, um die das … [Read more...]

Groupon eröffnet internationales Hauptquartier in Berlin

Martin Weigert auf netzwertig.com: Mehr als 1000 Mitarbeiter werden vom Standort in der Oberwallstraße – dem ehemaligen Sat.1-Sendezentrum – die Geschäftsbereiche Finance, Online Marketing, Product und IT in über 40 Ländern steuern. Seit Juli vergangenen … [Read more...]

Bundeskanzlerin Angela Merkel will Internetwirtschaft stärken

Handelsblatt: Dazu versammelt Merkel am kommenden Montag acht Unternehmer und Investoren sowie weitere E-Business-Experten zu einer vertraulichen Diskussion im Kanzleramt. Dort sollen Schwächen in der bisherigen Branchenentwicklung erörtert und diskutiert … [Read more...]

aka-aki vorbei

Das Berliner Startup aka-aki schließt die Pforten. Es war zumindest anfangs, also noch vor iPhone und Android, seiner Zeit voraus, aber das war nicht das einzige Problem. Denn es hat auch nicht aus den erfolgreichen oder erfolgversprechenden Konzepten der … [Read more...]

Echofy: Gute Idee, aber suboptimale Umsetzung und zu früh

echofy.PNG

Auf der Next hat mir Alexander Oelling kurz echofy.me vorgestellt. Oelling und Team bezeichnen ihren Dienst als das "Twitter für die Nachbarschaft". Die App zeigt Kurznachrichten an, die in einem Umkreis des aktuellen Standorts abgegeben wurden. Das … [Read more...]

Inkubatorszene: Telekom startet Inkubator ‘hub:raum’ für Berliner Startups

Aus der Pressemitteilung: Um vor allem junge Unternehmen in ihrer Frühphase zu unterstützen, eröffnet die Telekom heute im Rahmen der Konferenz NEXT unter dem Namen hub:raum einen eigenen Inkubator in Berlin.Bei hub:raum finden ambitionierte Gründerteams … [Read more...]

Inkubatorszene

Maximilian Heimstaedt für Gründerszene: Im BWL-Studium richtig Gas geben, dann ein oder zwei Jahre Beratungserfahrung sammeln und anschließend möglichst direkt als Gründer bei einem der großen Inkubatoren einsteigen. In diesem Satz steckt alles drin, was … [Read more...]

Europa verliert den Internet-Anschluss

Holger Schmidt fasst die Lage im Fokus zusammen: Ob Internet oder klassische Informationstechnik: Europa fällt im internationalen Wettbewerb zurück. Das Problem: Amerika ist stark in wachsenden Branchen, Europa nur in schrumpfenden. Und die Asiaten werden … [Read more...]

Was Berlin von New York lernen kann

Roland Lindner im Netzwirtschaftsblog der FAZ: Ein wichtiger Baustein in Bloombergs Strategie für die New Yorker Technologieszene ist es, hier ein Pendant zur Stanford University zu schaffen. Im Dezember kündigte er eine Partnerschaft mit der angesehenen … [Read more...]

New York, Nevada und Berlin: Wie 3 Regionen den Techwirtschaftsboom unterstützen – oder nicht

Berlin erlebt bekannterweise aktuell einen Webstartupboom als Standort. Da stellt sich die Frage, wie reagiert die Politik darauf? Unterstützt sie die Entwicklung? Schafft sie zumindest Stolpersteine aus dem Weg? Wie geht die Politik in anderen Ländern mit … [Read more...]

Amen nur was für Jungs? Amen, my brother.

Das Berliner Startup Amen beschäftigt mich aufgrund seiner sehr eigenen Idee schon länger. Kann Amen erfolgreich sein? Ich glaube, dass aktuell neben der noch nicht optimalen Informationsarchitektur noch etwas gegen Amen spricht: Das Zeitfenster für einen … [Read more...]

Amazon kommt mit AWS nach Berlin

Ein weiterer Nebeneffekt und gleichzeitig ein Beweis für den aktuellen Berliner Startup-Boom: Amazon wird in Berlin eine eigene Niederlassung eröffnen, die vor allem AWS, Amazons extrem erfolgreiche Cloud-Computing-Lösung, auf der viele Startups aufsetzen, … [Read more...]