Kontroverse um Studie zeigt, dass Facebook als Unternehmen erwachsen werden muss

Facebook hat eine Welle der Empörung ausgelöst, als es Ergebnisse einer Studie veröffentlichte, in der die Verbreitung positiver und negativer Emotionen in Netzwerken erforscht wurde. Für diese Studie wurden die Newsfeeds von 689.003 Facebook-Nutzern … [Read more...]

Europa kämpft für das Recht, vergessen zu werden

Thomas Stadler über ein katastrophales Urteil des EuGH: Der EuGH hat mit Urteil vom heutigen Tage (Az.: C – 131/12) entschieden, dass Google als Verantwortlicher personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Das stellt nach … [Read more...]

Entbündelung: Foursquare teilt künftig lokale Suche und Checkins auf 2 Apps auf

foursquare_logo.png

Foursquare entbündelt sein Angebot und aus einer App werden künftig zwei. In einem längeren Bericht auf The Verge und im Foursquare-Blog kann man die Details nachlesen. Swarm wird künftig, wenn in einigen Wochen der App-Split vollzogen wird, den Checkin … [Read more...]

Small Data: Ein neues Blog über Daten

In Deutschland wurde immer schon nur von Datenschutz, also dem Missbrauchspotenzial und der notwendigen Gegenwehr, gesprochen. Positive Folgen aus einer Zunahme an Informationsflüssen war hierzulande nie ein Thema. Nachvollziehbarerweise hat sich diese … [Read more...]

Selbst Facebook trackt weniger als die FAZ

Caspar Clemens Mierau: Erst gestern erschien in der FAZ der vielbeachtete “Aufruf der Schriftsteller“, in dem sich über 560 Autoren wie folgt äußern: “Ein Mensch unter Beobachtung ist niemals frei; und eine Gesellschaft unter ständiger Beobachtung ist … [Read more...]

Alles selbst hosten ist keine Antwort auf Prism und co.

Auf Facebook hat sich eine Diskussion mit unter anderem Markus Beckedahl zu den Themen Prism, Datenschutz und dezentrale Plattformen entsponnen. Ein Auszug aus einer Aussage von mir: Wenn wir alles selber hosten, dann gehen die Regierungen und … [Read more...]

Eine internationale Bürgerrechtsbewegung

Anja Seeliger fasst im Blog des Perlentauchers die Situation zusammen: Offenbar spüren die Politiker jetzt doch, dass sich inzwischen eine beträchtliche Wut angestaut hat: Amerikanische und britische Geheimdienste speichern ungehindert und flächendeckend … [Read more...]

Abgehörtes Deutschland

Markus Kompa auf Telepolis: Die bis vor Kurzem geheimen Zusatzverträge überdauerten ebenso wie das NATO-Truppenstatut die Zwei-plus-Vier-Verhandlungen zur Herstellung der Deutschen Einheit von 1990 und sind als Recht der Siegermächte bis heute in … [Read more...]

Internetüberwachung: “Die Bundesregierung hat Briefe geschrieben und wartet auf Antwort.”

Nicolas Fennen auf netzpolitik.org: Erschreckenderweise scheint das aber ganz gut aufzuzeigen, wie intensiv die Regierung an einer kompletten Aufklärung der Überwachung interessiert ist. Das von der britische Regierung keinerlei Antwort zu erwarten ist, … [Read more...]

Dringend Gesucht: Freiheitliche Rechtsstaaten

Thomas Stadler auf Internet-Law: Ein Staat, der seine eigenen Bürger oder die Bürger fremder Staaten systematisch überwacht, kann sich nicht zugleich als freiheitlicher Rechtsstaat begreifen. Viele Menschen haben mit dieser Überwachung offenbar aber kein … [Read more...]

Ist Angela Merkel ausländische Industriespionage in Deutschland egal?

Anja Seeliger im Ententeich-Blog des Perlentauchers über Fragen, die sich bei PRISM und seinen Verwandten stellen, empörenderweise aber noch nicht debattiert werden: Wusste die Bundesregierung, dass die Briten zusammen mit vier anderen englischsprachigen … [Read more...]

Besser als „Deutsches Google” wäre ein Europäischer Crawler, der seinen Index offen allen Anbietern bereitstellt

server.jpg

  Angenommen, man wolle ergebnisorientiert auf Deutscher Ebene, oder besser auf Europäischer Ebene, tatsächlich die Dominanz von Google im hiesigen Suchmaschinenmarkt senken; angesichts des 90+%-Marktanteils von Google etwa in Deutschland nicht zwingend … [Read more...]

Für „Deutsches Google” sind bereits Subventionen in dreistelliger Millionenhöhe geflossen

In Folge der Prism-Aufdeckungen fordern deutsche Innenpolitiker, Experten vom Fach wie Dieter Wiefelspütz (SPD ) und Hans-Peter Uhl (CSU), eine deutsche Alternative zu Google und vergessen dabei, bewusst oder unbewusst, die unzähligen Millionen Euro, die … [Read more...]

Die ultimative Datenkrake Bertelsmann: “Kindergärten angetestet”

Richard Gutjahr: Das Sammeln der Daten erfolge in Wellen, berichtet ein Mitarbeiter. Ein- bis zweimal im Jahr käme ein neuer Auftrag von der [Bertelsmann-Tochter] inmediaONE, dann heißt es, man brauche wieder 300.000 bis 400.000 Adressen.32.000 Schulen in … [Read more...]

Facebook ermöglicht Werbekunden, ‘ähnliches Zielpublikum’ auf Facebook zu finden

Inside Facebook: Advertisers in the beta have seen lower costs per action than with traditional targeting options. Lookalike Audiences can be created after an advertiser has uploaded a list of first-party data, such as customer email addresses, phone … [Read more...]

Mögliche Suchen mit Facebook Graph Search

Ein Tumblr mit interessanten Ideen für Facebooksuchen: Actual Facebook Graph Searches: “Current employers of people who like Racism” Kai Biermann bezeichnete die neue Facebooksuche zum Launch in den USA auf Zeit Online als "Rasterfahndung für alle". Das … [Read more...]

Datenkrake Handelsblatt kauft Abonnentendaten der FTD

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Das Handelsblatt wird die Abo-Kartei der FTD abgleichen und den FTD-Beziehern ein unwiderstehliches Angebot unterbreiten. Das gute alte Listenprivileg, das die Presseverlage zum Adresshandel privilegiert. Darauf kann man … [Read more...]

Barack Obamas Kampagne setzte erfolgreich auf Big Data

Obama Wins: How Chicago's Data-Driven Campaign Triumphed | TIME.com: But from the beginning, campaign manager Jim Messina had promised a totally different, metric-driven kind of campaign in which politics was the goal but political instincts might not be … [Read more...]

Facebook Privacy Watcher macht Privatsphäreeinstellungen farblich sichtbar

allfacebook.de über ein Firefox-Addon von Studenten und Forschern der TU Darmstadt: Für die Visualisierung werden dabei die entsprechenden Bereich der Facebook Seite farblich hinterlegt: Grün: Jeder auf Facebook kann Ihre Daten sehen Orange: Nur für … [Read more...]

Maps sind für mobiles Web, was Webindex von Suchmaschinen für das Desktop-Web ist

Maps sind, das dürfte auch dem letzten nach dem aktuellen Drama um Google Maps und Apple Maps aufgegangen sein, der vielleicht wichtigste Baustein der langsam heranrollenden mobilen Webrevolution. Maps sind, wenn man so will, das Äquivalent zum Webindex … [Read more...]