‘Vimeo On Demand’: Unabhängige Filmemacher können ihre Filme auf Vimeo verkaufen

Die Videoplattform Vimeo hat immer im Schatten von YouTube gestanden. Während YouTube explodierte, blieb Vimeo in der Nische der Filmstudenten, Hobbyfilmer und ästhetisch nicht Abgetöteten.  Im März diesen Jahres ging Vimeo, das sich aufgrund seiner … [Read more...]

Golem wird offen(er)e Publishingplattform und testet neues, umsatzbasiertes Honorarmodell

Golem startet eines der spannenderen Experimente der deutschen (Online-)Medienlandschaft. Die Onlinepublikation öffnet die Plattform für externe Autoren, wird aber nicht zur "User Generated Content"-Plattform. Stattdessen arbeitet man mit externen Autoren … [Read more...]

Amazon bahnt den Weg für legale Fanfiction

Ok, das habe ich nicht kommen sehen. Jedenfalls nicht zu meinen Lebzeiten: The new Kindle Worlds platform will enable any author to publish stories based on these characters and then make them available for purchase through the Kindle Store. Amazon will … [Read more...]

Coworking-Spaceökonomien

Wenn ich mich mit erwachsenen Menschen über Coworking Spaces unterhalte, weiß die eine Hälfte nicht, was das ist, und die andere hält es für halt wieder so ein schillernd-sinnloses Hipster-Ding, das nur in Berlin existieren kann. Die Berichterstattung … [Read more...]

Google, der Regenmacher

Google ist in der glücklichen Situation, ein erfolgreiches Werbemodell gefunden zu haben, bei dem (dank Integrierbarkeit, Long Tail, und Erfolg bei der Suchmaschine) sehr große Teile des Webs Komplementärgüter für Google geworden sind. Das ist nicht ganz … [Read more...]

Google, Facebook, Twitter und LinkedIn setzen bei Werbegeschäft auf APIs

TechCrunch: What Google and Facebook found, and Twitter and LinkedIn are now exploring, is that by offering programmatic access to their ads inventory, third parties solve the problems for them. In exchange, the platforms allow providers of full-service … [Read more...]

Buchfinanzierung über Sponsoren

Leander Wattig über die Finanzierung des neuen Buches von Robert Scoble und Shel Israel: Da die beiden aber schon hohe persönliche Reichweiten besitzen, gehen sie einen anderen und sehr interessanten Weg. Sie lassen sich von namhaften Unternehmen wie … [Read more...]

It’s free!

Fred Wilson (Mit Union Square Ventures Investor bei Twitter, Delicious vor dem Verkauf an Yahoo, Tumblr, Zynga, Etsy und anderen) über kostenfreie Hauptkomponenten in Geschäftsmodellen: Wikipedia, Craigslist, YouTube, Flickr, Instagram, Facebook, Twitter, … [Read more...]

Stilanzeigen: Deutsches Werbenetzwerk im Stil von “The Deck”

#wasfehlt: Ein Werbenetzwerk wie The Deck im deutschen Web j.mp/NZIhA2 — Marcel Weiss (@marcelweiss) July 3, 2012  Vor ein paar Tagen hatte ich noch beklagt, dass es kein Werbenetzwerk in Deutschland gibt, das Nische und Qualität in Blogs für eine … [Read more...]

Twitters Kampf gegen die eigene Plattform geht in die nächste Runde

Twitter hat am letzten Freitag neben dem Ende der Kooperation mit LinkedIn bekanntgegeben, dass in den nächsten Wochen striktere API-Regeln eingeführt werden. AllThingsD berichtet über die wahrscheinlichen Konsequenzen, die ein weiteres Ausbluten der … [Read more...]

Wenn Zahler und Nutzer sich nicht komplett überschneiden

Internetdienste sind mehrheitlich für Endkunden kostenfrei nutzbar, entweder weil sie auf Werbung setzen wie Facebook oder Google oder auf Freemium und ähnliche Modelle wie Evernote, spendenfinanziert sind wie Wikipedia oder auf Open Source setzen, wie … [Read more...]

Direkte Bezahlung für Kulturprodukte ist nicht das Entscheidende, die gesamte Kulturwirtschaft ist es

Sascha Lobo auf Spiegel Online sehr lesenswert über ACTA: Der Protest gegen Acta war ein Protest dagegen, wie eine unzureichend informierte, wenig diskussionsfreudige Politik sich intransparent von Lobby-Gruppen eine Vorgehensweise diktieren lässt, die mit … [Read more...]

xkcd: ‘Ich verdiene Geld, weil ich meine Comics verschenke.’

sopa.png

Auf der Startseite des populären Webcomics xkcd findet sich heute wie auf vielen Websites ein Hinweis auf das geplante US-Gesetz SOPA: xkcd-Macher Randall Munroe ist klar als proffesioneller Kreativer zu verorten. Er lebt davon, 'geistiges Eigentum' zu … [Read more...]

Louis CK macht mit DRM-freien Verkauf von “Live at the Beacon Theater” 200.000$ Gewinn in 3 Tagen

Der Standup-Comedian Louis CK hat am Samstag über seine Website angefangen, das Video zu seinem Standup "Live at the Beacon Theater" zu verkaufen. Ohne DRM, ohne Zwischenhändler, für 5 Euro. Bereits nach 12 Stunden erreichte er Break Even. Nach 3 Tagen … [Read more...]