Nur online möglich

Eine rein leserfinanzierte Publikation ist in relevantem Ausmaß nur online möglich. Eine rein werbefinanzierte Publikation ist in relevantem Ausmaß nur online möglich. Eine von Privatpersonen aus intrinsischen Motiven betriebene Publikation ist in … [Read more...]

Mediendisruption: Deutsche Presseverlage in der Dauerschleife

Robin Meyer-Lucht im Perlentaucher am 22.05.2003: Manchmal hat man den Eindruck, die deutschen Verlagshäuser würden das Internet am liebsten wieder abschaffen. Wohl kaum einem Medium misstrauen sie inzwischen mehr: Die Ratlosigkeit und Verzagtheit will … [Read more...]

Leistungsschutzrecht: Axel Springers doppeltes Spiel

Es kam, wie es kommen musste. Die Presseverlage gehen mit ihrem Presseleistungsschutzrecht im Anschlag gegen Google vor und, nachdem sie freiwillig der Teilnahme an Google News und der Google-Suche dank robots.txt zugestimmt haben, verlangen sie nun, für … [Read more...]

Es geht nicht um die Zukunft des Journalismus, sondern um die Zukunft der Öffentlichkeit

Thierry Chervel zeichnet in seinem Artikel im Perlentaucher-Blog über Krautreporter ein präzises Bild der heutigen Öffentlichkeit und der Herausforderungen für die Zukunft: Repräsentanten des alten Systems wie Frank Schirrmacher oder Mathias Döpfner malen … [Read more...]

Politico plant europäischen Ableger in Brüssel

Politico plant einen europäischen Ableger in Brüssel, berichtet Buzzfeed: The parent company of the Washington, D.C. politics website and newspaper Politico is on the verge of expansion to Europe, launching a news organization in Brussels on the same model … [Read more...]

Buzzfeed startet „in Kürze“ mit Produktion deutscher Inhalte

Holger Schmidt auf Netzökonom: In Deutschland stellt Buzzfeed gerade Mitarbeiter ein. „Wir beginnen in Kürze mit der Produktion deutscher Inhalte. Zudem werden Artikel, die gut laufen, ins Deutsche übersetzt“, kündigte Peretti an. Buzzfeed habe schon eine … [Read more...]

Mediendisruption: Der Megatrend der neuen Hybriden aus Redaktion und Plattform

Entscheidend sind an Medium zwei Dinge: Das erste ist das sehr elegante Content Management System (CMS), das es Autoren sehr leicht macht. David Carr schreibt in der New York Times über das 2012 gegründete Medium: The writing tool is intuitive enough to … [Read more...]

Mediendisruption: Durchweg rote Zahlen bei den überregionalen Leitmedien

Karl-Heinz Ruch, Geschäftsführer der taz, im taz Hausblog: Die Trends sind eindeutig. Besonders die überregionalen Leitmedien leiden: Bei den Verlagen fallen die Anzeigenerlöse schneller, als die des Vertriebs steigen, und das tun sie auch nur in Folge … [Read more...]

Mediendisruption: Heftig.co zeigt wie bedeutungslos Google für heutigen Medienerfolg sein kann

Der Aufstieg von Heftig.co zeigt deutlich, dass es im Medienbereich längst nicht mehr allein um Google geht; entgegen dem Pressekonsens in der aktuellen Debatte. Der Erfolg von Heftig hängt nicht mit Google und SEO zusammen -man kann sogar sagen, dass das … [Read more...]

Pssst: Die Presse ist bei Google-Themen befangen

Ausgerechnet im (zum Handelsblatt gehörenden) Meedia wird auf die Interessensverflechtungen bei Presseberichten über Google hingewiesen, ein Aspekt, der gern ausgeklammert1 wird, besonders wenn man die Politik beeinflussen2 möchte: Schwierig wird es, … [Read more...]