Import.io verwandelt Websites in Programmierschnittstellen

Import.io erstellt aus den Daten herkömmlicher Websites eine API, also eine machinenlesbare, weiter verarbeitbare Version. Import.io wurde auf der Disrupt Europe Konferenz vorgestellt: To turn a web page into a developer-friendly API (in this case, that … [Read more...]

Google, Facebook, Twitter und LinkedIn setzen bei Werbegeschäft auf APIs

TechCrunch: What Google and Facebook found, and Twitter and LinkedIn are now exploring, is that by offering programmatic access to their ads inventory, third parties solve the problems for them. In exchange, the platforms allow providers of full-service … [Read more...]

Twitter unterbindet Senden von Tweets an IFTTT und will sich offensichtlich komplett abkapseln

Ab den 27. September werden IFTTT-Rezepte, die Tweets an Facebook, Evernote und andere Dienste schicken oder etwa auch in Dropbox archivierbar machen, nicht mehr funktionieren. IFTTT-CEO Linden Tibbets in einer Email an Nutzer des Dienstes: In recent … [Read more...]

Twitters Kampf gegen die eigene Plattform geht in die nächste Runde

Twitter hat am letzten Freitag neben dem Ende der Kooperation mit LinkedIn bekanntgegeben, dass in den nächsten Wochen striktere API-Regeln eingeführt werden. AllThingsD berichtet über die wahrscheinlichen Konsequenzen, die ein weiteres Ausbluten der … [Read more...]

6.000 APIs

Programmable Web zählt mittlerweile 6.000 APIs von Internetdiensten: One in three social APIs is less than a year old. Already in 2012 we’ve seen well over 100 of the 691 social APIs added to our directory. That puts us on pace for 325 added by the end of … [Read more...]

Box OneCloud ist Dateimanagement für die Post-PC-Welt

Box ist neben Dropbox der spannendste Dienst in Sachen Onlinespeicher, die im von Cloud-Computing bestimmten Post-PC-Zeitalter nach und nach das Dateimanagement an sich neu zu denken. Box hat in den letzten Jahren bereits eine Plattform aufgebaut, die … [Read more...]

APIs als wichtige Werkzeuge des Datenjournalisten

Kai Biermann auf dem Data Blog von Zeit Online: Seit einiger Zeit entwickelt sich auch in Deutschland eine neue Arbeitsweise, Daten-Journalismus genannt. Noch beschränkt sich der auf kleine Teams, die frei oder für ein paar große Verlage arbeiten. Das aber … [Read more...]

Google+ bekommt keine Read/Write-API, weil Google kein Streamdesign kann

Vic  Gundotra, der für Google+ verantwortliche Manager, gegenüber TechCrunch: The problem with allowing third-party apps to contribute content is that “if ranking is not good in the stream”, single apps could publish too many posts and push out authentic … [Read more...]

Xing wird für API auf manuelle Freigabe setzen

Xing wird für die geplante Programmierschnittstelle auf händige Kontrolle und Freischaltung setzen. Martin Weigert auf netzwertig.com: Xing wird in jedem Fall Personal dazu abstellen, übermittelte Anwendungen mit Xing-Integration einer Qualitätsprüfung zu … [Read more...]

Verteiltes Social Network: EyeEm-Fotos jetzt auch vollwertige Facebook-Fotos

Das Berliner Fotosharing-Startup EyeEm folgt Instagram und macht seine Fotoimports in Facebook zu vollwertigen Fotos mit eigenem Foto-Album: From today on, EyeEm offers you to share your photos big time on Facebook. This means that whenever you choose to … [Read more...]

Sind Like-Button-Gegner gegen ein dezentrales Web?

Ist denen, die gegen eine möglichst einfache und damit datenweiterreichende Einbindung des Like-Buttons argumentieren, eigentlich klar, dass sie gegen Dezentralisierungstendenzen im Web argumentieren? Jede Einbindung von Funktionen eines Dritten in eine … [Read more...]

Das Versagen der offenen Webstandards

Auf Google+ habe ich einen Artikel von Nick Bradbury, unter anderem Entwickler von FeedDemon/NetNewsWire, verlinkt, in dem dieser die Abhängigkeit von Web-APIs und das damit verbundene Problem für Entwickler anspricht: we've also learned that while web … [Read more...]

GoogleMaps wird teurer, und könnte die Onlinekartenvorherrschaft verlieren

Das GoogleWatchBlog fasst die Preis-Änderungen bei Google Maps, die ab 2012 gelten sollen, so zusammen (hatte ich schon heute früh hier verlinkt): Im schlechtesten Falle kann es, wie auf der Tabelle ersichtlich ist, schon ab 2.500 Abrufen am Tag richtig … [Read more...]

Ordr.in zeigt, wie eine Plattformstrategie für Essensbestellungen aussieht

Ordr.in, in das just Google Ventures investiert hat, fährt eine klassische Plattformstrategie für Online-Essensbestellungen über seine API (Programmierschnittstelle). TechCrunch: Ordr.in’s solution has been to parter with 72 local food ordering sites (and … [Read more...]

Programmierer erstellt Blog aus Inhalten von Google+ mittels API

Der Entwickler Daniel Treadwell hat aus seinen öffentlichen Inhalten auf Google+ ein Blog mit Hilfe der Programmierschnittstelle erstellt. Das Blog kann man hier sehen. Wie das für den eigenen G+-Stream aussehen würde, kann man testen, indem die Google-ID … [Read more...]

1. Google+-API veröffentlicht, kann nur öffentliche Updates lesen

Google hat die erste Google+-API veröffentlicht. Die API kann nur öffentliche Postings lesen. Das ist also ein sehr zaghafter Schritt von Google, der außer mehr Öffentlichkeit und Sichtbarkeit für Nutzer und öffentliche Inhalte keinen Einfluss auf die … [Read more...]

Nischenangebote werden zu Plattformen. Heute: Kik und RunKeeper

Egal in welcher Nische ein Startup aktiv ist: Wenn es erfolgreich ist, ist ab einem gewissen Punkt der nächste logische Schritt der zur Plattform. Mit einer Programmierschnittstelle (API)  lässt sich im Idealfall der Marktanteil weiter ausbauen und … [Read more...]

Der Club der API-Milliardäre

api-milliardaere.png

Seit einigen Jahren schreibe ich über die steigende Bedeutung von Programmierschnittstellen (APIs) im Web. Manchmal sagen Zahlen mehr als Worte: Weitere Fakten von Programmable Web: Other API Billionaires may only measure in billions per month, but its … [Read more...]

LinkedIn baut Plattform massiv aus. Was ist mit XING?

linkedin-dev.png

Das 100 Millionen User große Business-Network LinkedIn baut seine Plattform nach dem Vorbild von Facebook weiter aus: In addition to support for OAuth 2.0 and Javascript APIs, this release also includes our new Plugins — self-contained features that can … [Read more...]

Die SoundCloud-API und andere deutsche APIs

Vor einigen Wochen hatte ich SoundCloud als das einzige deutsche Startup bezeichnet, das das Zeug hat, zu einem globalen Player zu werden (wenn es das nicht bereits ist). SoundCloud scheint in allen Feldern aktuell alles richtig zu machen. Und das nicht … [Read more...]